Und auch ihr als lebendige Steine erbaut euch zum geistlichen Hause und zur heiligen Priesterschaft, zu opfern geistliche Opfer, die Gott wohlgefällig sind durch Jesus Christus.
(1. Petrus 2,5)
Herzliche Einladung zu unseren Veranstaltungen

21.10.2018 10:00
Gottesdienst mit Robert Andörfer
"Schuld trifft auf Postmoderne"

23.10.2018 19:30
WIR Frauen

26.10.2018 19:00
Initiative Gott im Haus Oberallgäu
„Unumgänglich – Sterben, aber wie kann ich dann glauben?"
mit Maik Schneider

28.10.2018 10:00
Gottesdienst mit Samuel Heym, Kempten

30.10.2018 16:30
Tea Time im Café Impuls



Kontakt:


Robert Andörfer (Gemeinschaftspastor)
Telefon: 08321-7208175
pastor@eg-sonthofen.de

Tabea Andörfer (Gemeindereferentin)
Telefon: 08321-7208175
tabea.andoerfer@eg-sonthofen.de


Ziel
 
Unser Leitsatz „Christus unsere Mitte – den Menschen unserer Zeit“, bestimmt unser Ziel. Der Mittelpunkt der EGS ist der gekreuzigte und auferstandene Christus. Jeder Dienst dieser Gemeinde soll der Ehre Gottes dienen, „auf dass wir etwas sind zum Lob seiner Herrlichkeit“ (Eph. 1, 12). Auf Grund der klaren Ausrichtung auf Christus hin, legt die Gemeinde besonderen Wert auf die Christusnachfolge ihrer Mitglieder und Mitarbeiter. Unser Auftrag gilt den Menschen und der Welt, die Gott so sehr geliebt hat, dass er seinen einzigen Sohn dafür gab (Joh 3,16) und soll deshalb nicht einer Kirche oder einem Verband, auch nicht eigenen Ordnungen und Strukturen dienen. Zum einen möchten wir missionarische Gemeinde sein und den Menschen einer entchristlichten Epoche Möglichkeiten bieten, dem auferstandenen Christus zu begegnen und mit ihm leben zu lernen. Zum anderen möchten wir Christen die Möglichkeit bieten, im Glauben wachsen zu können, Nachfolge und Jüngerschaft zu leben und Gottes Vorstellung vom allgemeinen Priestertum aller Gläubigen leben zu lernen, also ihre Berufung im Leben zu finden.
 
 
ZielEvangelische-Gemeinschaft-SonthofenEvangelische-Gemeinschaft-SonthofenEvangelische-Gemeinschaft-Sonthofen


Alle Einträge anzeigen